Türöffnungstechnik (AUFBAU)

Dieses weiterführende Seminar ist zugänglich für alle,die bereits an unserem BASIS-Seminar teilgenommen haben.


Übersicht
Seminarinhalte
Termine und Buchung
  • Dieses weiterführende Seminar ist zugänglich für alle,die bereits an unserem BASIS-Seminar teilgenommen haben.

    Der Schwerpunkt liegt im praktischen Üben. Einer kurzen Wiederholung des Basis-Praxisteils folgt das intensive Training vieler Öffnungsmethoden.

    Aufgrund der Intensität des Trainings beschränkt sich die Teilnehmerzahl auf 10 Personen.

  • 1. Unverriegelte Türen
    1.1 Einfachfalztür
    1.1.1. Fallendraht
    1.1.2. Öffnungskarten mit und ohne Griff1.1.3. Fallenspachtel, Türfallengleiter und P-Keilformgleiter
    1.1.4. Paniktüröffner
    1.2. Doppelfalztür
    1.2.1. Erzeugen eines Türspalts
    1.2.2. machauf-card
    1.2.3. Fallendraht mit Spanngriff
    1.2.4. Herstellen eines Fallendrahts für Nicht-Normfalztüren
    1.2.5. Spiraldraht
    1.3. Einfach- und Doppelfalztüren
    1.3.1.Beschlagheber
    1.3.2. Türklinkenagel
    1.3.3. Öffnen über Türspion
    1.3.4. Wechselstift-Bohrung
    1.3.5. Bearbeiteter Zweitschlüssel
    1.3.6. Abreißen des Beschlags und Öffnen über Wechselstift

    2. Türen mit defektem Schloss
    2.1. Fallenbruch, Riegelbruch
    2.2. Durchtrennen der Türbänder
    2.3. Multiöffner
    2.4. Ersetzen eines defekten Schlosses- Bemaßung
    2.5. Montage von Türbeschlägen mit der Profilstange
    2.6. Rundzylinder BKS: Montage
    2.7. Rundzylinder WILKA: Montage

    3. Verriegelte Türen
    3.1. Türen mit Zylinderschloss
    3.1.1. Knackrohr fur herausstehende Zylinder
    3.1.2. Herausziehen des gesamten Zylinders oder des Zylinderkerns
    3.1.3. Zugschraubenhalter und Zugschraube
    3.1.4. Rundzylinder: Zerstörendes Öffnen
    3.1.5. Öffnen nach der Entfernung des Schließzylinders
    3.1.6. Auffräsen ohne Kernziehschutz-Beschlag
    3.1.7. Auffräsen mit Kernziehschutz-Beschlag
    3.1.8. Rundfederstahl zur Einrastung der Zylinderkupplung
    3.1.9. Schlosskastenbohrung
    3.1.10. Öffnen verriegelter Scheibenzuhaltungsschlösser (Chubb-Schlösser)
    3.1.11. Extraktion abgebrochener Schlüssel
    3.1.12. Abreißen des Beschlags und Knacken des Zylinders
    3.2. Türen mit Buntbartschloss
    3.2.1. Klassischer Dietrich
    3.2.2. 12-teiliger Sperrhakensatz
    3.2.3. Öffnen über den Schlüsselbart bei Zimmertüren

    4. Kippfensteröffner "Genius"
    4.1. Öffnen der klassischen Fenster-Olive (halbrund geformt)
    4.2. Öffnen der Fenster-Olive mit Druckknopf
    4.3. Öffnen der ab gekröpften Fenster-Olive (HEWI)

  • Dieses Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.
    Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf!

    Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Preis:290.00 €
Zielgruppe:Feuerwehrangehörige
Kursdauer:1 Tag (8 Stunden)
Teilnehmerzahl:max. 10 Personen
Abschluss:Zertifikat für jeden Teilnehmer
Ausbilder:Ausbildungsteam der Firma machauf
Verpflegung:Frühstück, Mittagessen, Kuchen (Erfrischungsgetränke & Kaffee)
  •  

Seminaranmeldung

Seminar: Türöffnungstechnik (AUFBAU)
Datum: ---
Kursdauer: 1 Tag (8 Stunden)

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. ×