Rollcontainer "Stromausfall" übergeben

30.08.2018

Am 23. August konnten unser Mitarbeiter Torben Leskien mit Unterstützung der Firmen Günzburger Steigtechnik und Endress der Feuerwehr Aachen offiziell 22 Rollcontainer „Stromversorgung“ übergeben und in die Nutzung einweisen.

Die Feuerwehr Aachen hatte sich in der Vergangenheit intensiv mit dem Thema der Notstromversorgung auseinandergesetzt und nach Lösungen für mögliche Stromausfälle im Einsatzgebiet gesucht. Die Entscheidung zugunsten einer dezentralen Lagerung der dafür benötigten Technik führte dazu, dass nun jede Einheit der freiwilligen Feuerwehr mit je zwei Rollcontainern ausgestattet wird. Dabei handelt es sich zum einen um einen Container mit Stativen, Beleuchtungseinheiten und Leitungsrollern und zum anderen um einen Container mit einem Endress Stromerzeuger 1407 mit IT/TN Umschaltung, fest verbauten Ladegeräten, Stativ und Notfallbeleuchtung. Durch die zusätzliche Gebäudeeinspeisungsfunktion (IT/TN Umschaltung), ist die Feuerwehr in der Lage bei einem Stromausfall entweder direkt in ein vom Stromausfall betroffenes Gerätehaus einzuspeisen, um hier die Funktionsfähigkeit zu erhalten, oder mobil ein sicheres Stromnetz aufzubauen. Zudem können diese Rollcontainer auch bei Flächenlagen mit erhöhtem Strombedarf genutzt werden, wie zum Beispiel bei schweren Unwettern.

Wir freuen uns, dass das Projekt der Feuerwehr Aachen nun erfolgreich abgeschlossen wurde. Wir haben durch die intensive Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und den Herstellern der beauftragten Produkte weiteres Fachwissen für die Beratung in ähnlichen Fällen gesammelt, welches wir schon jetzt erfolgreich anwenden konnten.

Der Feuerwehr Aachen wünschen wir allzeit eine erfolgreiche Arbeit mit der neubeschafften Ausrüstung.

RC STROMAUSFALL 5RC STROMAUSFALL 3RC STROMAUSFALL 13RC STROMAUSFALL 11RC STROMAUSFALL 10RC STROMAUSFALL 6RC STROMAUSFALL 8

RC STROMAUSFALL 8